Der Mitgliedsbeitrag für das Jahr 2018 beträgt 10 Euro.


Eine Bitte an alle Mitglieder, welche die  postalisch zugesendeten und an die Datenschutzbestimmungen angepassten Beitrittsfolrmulare noch nicht retourniert haben dies bei Gelegenheit zu erledigen - DANKE!


Falls das übermittelte Formular nicht mehr greifbar ist, bitte auf das Formular im Bereich "Mitgliedschaft" zurückgreifen.


Bericht von der 8. ordentlichen Generalversammlung:


Am 10. November fand die diesjährige Generalversammlung der ÖGFFK statt.

Als Ehrengäste konnten Oberbrandrat Christian Angerer, Ehrenlandesfeuerwehrrat Erkmar Dethloff, ÖKB Stadtverbandsobmann Alfred Deimbacher, Pater Stephan Schnitzer und Ehrenpräsident Ing. Klaus Ringl begrüßt werden.


Pater Stephan sprach mit den etwa 40 Mitgliedern, welche der Einladung nachgekommen waren, ein paar Worte beim Totengedenken und erinnerte an das Ende des 1. Weltkrieges vor 100 Jahren und den Ereignissen rund um die Novemberpogrome vor 80 Jahren. Daran anschließend wurden für unsere Verstorbenen als auch den damals ums Leben gekommenen Menschen Gebete gesprochen.






Stefan Manhart, unser Finanzreferent berichtete daran anschließend über die Finanzen der Gesellschaft. Dieser wurde mit Aufmerksamkeit der Mitglieder verfolgt und es wurde die Entlastung des Finanzreferenten und des Präsidiums einstimmig beschlossen.


Für das Jahr 2019 wurde wiederum 10 Euro als Mitgliedsbeitrag beschlossen!




In der Ansprache von Präsident Gerald Unterberger wurde über den tollen Ausflug in die Wachau berichtet. Etwa 30 Personen fanden sich Ende April bei strahlenden Sonnenschein in Unterloiben ein um nach Dürnstein zu wandern. Am Treppelweg wurden zwischen den Mitgliedern Geschichten ausgetauscht und freundschaftlich geplaudert. Am Ende des Ausfluges stand dann ein Besuch beim Heurigen Graf am Programm bei dem der Nachmittag gemütlich ausklang.


Ferner wurde über die große Herausforderung der Datenschutzgrundverordnung gesprochen, welche uns als Verein ebenfalls betroffen hat. Es war viel Aufwand und so wird noch gehofft, dass die noch fehlenden Erklärungen ebenfalls bald einlangen.


Für das Vereinsjahr 2019 wurde ein Ausblick gegeben, wo wieder ein Ausflug als auch eine Feuerwehrkameradschaftsmesse stattfinden soll.






Es wurden sodann Ehrungen von verdienten Mitgliedern, wie z.B. hier im Bild Mag. Pater Stephan Schnitzer vorgenommen.



Im Zuge der Ansprachen bedankte sich Oberbrandrat Christian Angerer für die wundervolle Kameradschaft, welche in unseren Reihen von jedem Einzelnen gelebt wird und bedankte sich für die Wertschätzung und Freundschaft denn nur gemeinsam kann man erfolgreich sein.






Obmann Kuturdirektor Alfred Deimbacher sprach großen Dank an die Menschen aus, welche den Feuerwehren ihr Professionalität und Schlagkraft geben. Er schätzt uns für dieses besondere Engagement in der Gesellschaft und bedankt sich für die Arbeit, die in der ÖGFFK gemacht wird.






Abschließend wünschte Präsident Gerald Unterberger allen mit einem Bild der Umrandung eines der Wasserfälle der zerstörten Twin Towers in New York, an der die Namen der Verstorbenen eingearbeitet sind und in der ab und an eine Rose steckt, dass es uns nie schlechter gehen möge und dass immer eine Blume der Zuversicht in unseren Gedanken blüht.





(Einige der Bilder sind Bilder des ÖKB Hollabrunn-Danke)